Monatsübung Motorsäge

Immer wieder wird die Freiwillige Feuerwehr Unterheuberg nach Sturm, Schneefall oder Eisregen zum Freimachen von Verkehrswegen angefordert. Dabei ist ein sicherer Umgang mit der Motorsäge unbedingt erforderlich.

Was die Feuerwehr Unterheuberg zum Anlass nahm und bei der Montasschulung im Februar den richtigen Umgang mit der Motorsäge übte.

Klaus Auinger, der diese Schulung vorbereitet hat, ging zu Beginn auf die verschiedenen Sicherheitseinrichtungen der Motorsäge ein und erklärte anschließend die richtige Einschätzung und Herangehensweise an oft verspanntes und nicht optimal gefallenes Sturmholz

Auch die Gefahrenzonen rund um die Schnittstelle und Auswirkungen von falsch gesetzten Schnitten wurden besprochen.

Im Anschluss ging es vor das Feuerwehrhaus um das soeben gehörte auch in der Praxis auszuprobieren wobei von 2 Kameraden ein vorbereiteter Baum wie vorher gelernt aufgearbeitet wurde. 

Es war wieder einmal eine sehr lehrreiche und interessante Schulung, deren Inhalte für die Feuerwehrkameraden/innen sowohl im Einsatzfall als auch im privaten Bereich sehr nützlich sind.

Bericht: Christian Watzenböck
Fotos: Christian Watzenböck