ISFFR WM in Slowakei mit Gabriel Mair

Die Feuerwehr Unterheuberg möchte auf diesem Weg ihren Kameraden Gabriel Mair sehr herzlich zu seinen Leistungen bei der Feuerwehrsportgruppe Frankenburg gratulieren.

Im Zuge des Bewerbsgruppenausfluges 2017 ging es für die Feuerwehr Unterheuberg nach Villach zur Feuerwehr Weltmeisterschaft „Villach on fire“.
Die Unterheuberger feuerten die Kameraden aus Stillfüssing tatkräftig bei ihrem Bewerbslauf an.
Zu bestaunen gab es aber noch viel mehr in Villach: Kameraden aus aller Welt, die bei ihren athletischen Disziplinen wie 100m Hürdenlauf, Hakenleitersteigen, Löschangriff und noch viele mehr, ihr bestes gaben.

Hier beschloss Gabriel „Das will ich auch machen.“ - gesagt getan.

Zurück in Oberösterreich setzte er sich mit der FF Frankenburg in Verbindung, die in diesen Disziplinen österreichweit sicherlich zu den Besten gehören.

Nachdem er erfolgreich bei zahlreichen Übungen sein Können unter Beweis stellen konnte durfte er mit der Feuerwehr Frankenburg bei der Weltmeisterschaft Banska Bystrica 2018 (Slowakei) antreten.

Weitere Infos unter:

http://www.feuerwehrsport.at/

 

Bericht: Rudolf Watzenböck
Fotos: Gabriel Mair, Feuerwehrsportgruppe Frankenburg